Ubuntu Nvidia Treiber Setup

Checke  zuerst deine Hardware:

Starte das Terminal.

$~  lspci -v

Ausgabe z.B. :

01:00.0 VGA compatible controller: NVIDIA Corporation NV44A [GeForce 6200] (rev a1) (prog-if 00 [VGA controller])
Subsystem: ASUSTeK Computer Inc. Device 820c
Flags: bus master, 66MHz, medium devsel, latency 224, IRQ 16
Memory at fd000000 (32-bit, non-prefetchable) [size=16M]
Memory at d0000000 (32-bit, prefetchable) [size=256M]
Memory at fc000000 (32-bit, non-prefetchable) [size=16M]
Expansion ROM at fe9e0000 [disabled] [size=128K]
Capabilities: [60] Power Management version 2
Capabilities: [44] AGP version 3.0
Kernel driver in use: nouveau
Kernel modules: nouveau, nvidiafb

Nun den passenden Treiber von Nvidia.de herunterladen und in das Verzeichnis /boot/ kopieren.

$~  sudo cp  NVIDIA-Linux-x86_64-310.44.run  /boot/

Dann loggst du dich aus, und gehst mit der Tastenkombination: Crtl-Atl-F4 , in das tty 4 Terminal, dort loggst du dich ein.

Dann gebe ein:

$~  cd /boot/
$~ sudo service lightdm stop

oder bei 10.04 etc.

$~ sudo service gdm stop

etv.  einen Moment warten und 2 – 3 mal aufrufen, dann wird X – Win beendet.

Dann:

$~  sudo sh  NVIDIA-Linux-x86_64-310.44.run

Nun folge den Anweisungen des Installations –  Programms. Am besten immer mit   Y  antworten, auch bei der Frage nach Installation der Open GL Libs.

Fertig, nun muss ein Neustart erfolgen.

$~  sudo reboot

Danach dürfte  dein Ubuntu und auch Unity, sehr viel schneller laufen.

Unter Einstellungen erscheint nun eine neues Symbol : ‚NVIDIA-X Server Settings‘. Hier kannst du alles Grafikkarten Parameter einstellen, die GPU Temperatur ablesen usw., und vor allem kannst du sie auch Speichen. In Gegensatz zu der Installation der Treiber über die Paket-Quellen! Kommt es beim Speichern der xorg.conf zu einer Fehlermeldung, musst du die Zugriffsrechte auf /etc/X11/xorg.conf ändern.

$~  sudo chmod 777 /etc/X11
$~  sudo chmod 777 /etc/X11/xorg.conf

 

Viel Spaß  😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.